Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Das klassische Anwendungsumfeld für dieses Gerät ist in der Handelslogistik, im Außendienst und in der Zustellung zu finden.

„Bei 400 Leseversuchen in nur einer Sekunde ist die Wahrscheinlichkeit bei nahezu 100%, dass selbst schlechteste Barcodes gelesen werden können", freut sich Manuela Hagenauer, MBA von Barcotec über das neue Terminal. „Das Gerät liest damit nahezu doppelt so schnell wie herkömmliche Geräte."

Auch verkratzte und beschädigte Barcodes können ohne Probleme gelesen werden. Das mobile Datenerfassungsgerät ist außerdem sowohl für 1D- als auch für 2D-Codes erhältlich.

Ein weiteres Highlight ist die hohe Akkulaufzeit von bis zu 34 Stunden, welche es Usern ermöglicht lange Zeit ohne Ladezyklus zu arbeiten. Weitere Pluspunkte sind die Speichererweiterung auf bis zu 32GB, die drahtlose High-Speed-Kommunikation nach neuestem Standard IEEE 802.11 a/b/n und die hochwertige Sicherheitstechnik. Zudem ist das neueste Betriebssystem, Windows® embedded CE 6.0 R3, auf dem Gerät installiert.

Das BHT-1200 ist stoßfest und mit der IP-Schutzklasse 54 klassifiziert und somit geschützt vor Staub und Wasser. Auch bei sehr kalten Arbeitsbedingungen bis zu -20 Grad C kann das Gerät verwendet werden.

Die Nutzerfreundlichkeit ist durch das schlanke Design und die damit mögliche Einhand-Bedienbarkeit gegeben. Am mobilen Datenerfassungsgerät befinden sich 12 Funktionstasten für ein einfaches Aufrufen oft gebrauchter Funktionen. Die Tastatur ist zudem hintergrundbeleuchtet.

Das umfangreiche Gerät wird abgerundet mit einer fünf Megapixel-Kamera um beispielsweise Schäden an Produkten dokumentieren zu können. Das BHT-1200 ist ab sofort bei Barcotec verfügbar.