Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

Die zweidimensionalen Barcodes, allen voran der QR-Code (Quick Response Code), erleben derzeit eine starke Ausbreitung in sämtlichen Bereichen wie Marketing, der Lagerlogistik und im Einzelhandel. Das neue Mobile Terminal BHT-1300 von Denso - dem Erfinder des QR-Codes - sorgt dafür, dass die eingelesenen Codes sorgfältig und zuverlässig erfasst werden können und zeitnah mittels Wireless-LAN (Standard b/g/n) an die übergeordneten Systeme übertragen werden.

Bei einem Gesamtgewicht von nur 188g mit Standard-Batterie, sind auch Anwendungen mit einer garantierten Betriebszeit von mindestens 40h problemlos durchführbar. Mit dem High-Capacity-Akku ist diese Zeit sogar zu verdoppeln.

Achtung: Optimale Lesung

Das große, extrabreite LCD Display kann von jedem Blickwinkel optimal abgelesen werden, auch bei Einfall von starkem Sonnenlicht. Bei Anwendung in dunklen Gefilden, wie zum Beispiel Lagerhallen, erweist sich die Hintergrundbeleuchtung der Tasten als klarer Vorteil.

Das Gerät umfasst 22 Tasten inklusive 4 Funktionstasten für ein schnelles aktivieren von häufig gebräuchlicher Aufgaben.Die kuppelförmigen Tasten dienen der Haptik - selbst beim Tragen dicker Arbeitshandschuhe sind einzelne Knöpfe leicht zu finden. 

Das 2D-Modell ermöglicht zusätzlich das 360°-Lesen von Codes unabhängig der Ausrichtung. Auch vom Display eines Mobiltelefons kann so beispielsweise ein Ticket-Barcode schnell erfasst werden.

Industrietauglichkeit ist selbstverständlich

Das BHT-1300 ist stoßfest und mit der IP-Schutzklasse 54 klassifiziert - daher geschützt vor Staub und Wasser. Auch Temperaturen zwischen -20°C bis +50° können dem Barcode-Terminal nichts anhaben.

„Die Abwärtskompatibilität des BHT-1300 ermöglicht es unseren BHT-300-, BHT-800 und BHT-900-Kunden, deren bestehende Lösung unbürokratisch, rasch und ohne zusätzliche Kosten upzugraden - ohne Software-Aufwand", zeigt sich Manuela Hagenauer, Mitglied der Geschäftsleitung bei BARCOTEC, vom BHT-1300 begeistert. „Damit ist eine Erneuerung des bestehenden Geräteparks fließend möglich. Und die lange Akkulaufzeit garantiert maximale Produktivität."

BARCOTEC als österreichischer Distributor von Denso verfügt auch während der gesamten Nutzungsdauer über Berechtigungen zum Service der Geräte in Österreich.