DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

RFID-Edgeware (You-R® OPEN)

RFID-Edgeware You-R® OPEN
  • So wie ein PC ein Betriebssystem braucht, benötigt auch eine RFID–Infrastruktur eine RFID-Betriebs- und Entwicklungsumgebung


Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von RFID-Edgeware

You-R® OPEN stellt eine Betriebsumgebung für RFID-Lösungen dar, in der RFID TUBEs gewartet, abgestimmt und integriert werden können. Dadurch bietet es die Möglichkeit, verteilte RFID–Infrastrukturen ortsunabhängig und sogar firmenübergreifend zu verwalten. You–R® OPEN ist hardwareunabhängig und daher weder an bestimmte Tag–Produzenten noch an RFID–Hardwarehersteller gebunden. Es unterstützt des Weiteren die gebräuchlichsten RFID–Technologien und Standards, die für eine optimale RFID–Lösung nötig sind. Neben den in You–R® OPEN inkludierten Savant–ähnlichen Funktionen wird über EPC–Codes hinausgehend auch DoT(Data on Tag)–Funktionalität unterstützt. Der Hauptvorteil von You–R® OPEN liegt darin, dass die Integration der RFID–Technologie in Geschäftsprozesssoftware und Legacy Systeme wesentlich vereinfacht wird.

You–R® OPEN ermöglicht den Betrieb der RFID-Prozessmanagement-Software und -Anwendersoftware unabhängig von der verwendeten RFID-Technologie, den eingesetzten Geräten und Chip-Herstellern. Savant–ähnliche Funktionen übernehmen die Vorverarbeitung von RFID- und Gerätedaten. Zusätzlich garantieren anwenderorientierte Szenarien in der applikationsnahen Datenvorerarbeitung oder bei der Kombination verschiedener Geräte hohe Flexibilität. Beispiele für die Funktionalität solcher Szenarien sind etwa das Anfordern eines Triggers für Lichtschranken, das Lesen von Barcode, die ePC–Codeberechnung, das Schreiben von ePC-Code auf Tags über RFID-Lesegeräte, die Weitergabe des Resultats an eine höhere Softwareschicht (wie z.B. SAPs Auto ID Infrastructure) sowie die Visualisierung des Resultats an Lichtampeln. RFID Lösungen ohne Prozessmanagement Software nutzen das direkte Interface von You–R® OPEN beispielsweise für die Anbindung an ODBC Datenbanken oder z.B. ein web service Interface zur Anwendersoftware. Neben den Basis–Edgeware–Funktionen verfügt You–R® OPEN zusätzlich über IT–Werkzeuge für alle Projektphasen von der Entwicklung und Implementierung bis hin zur Wartung bzw. Erweiterung der RFID–Lösung.

Leichter Einstieg

  • Einfacher Start durch RFID–Enablement
  • Vereinfachung der Integration und Einführung durch die TUBE Methodik
  • Starke Reduktion der Komplexität bei Hardwarekonfiguration, -installation und –integration
  • Zentrale Fehler- und Ablaufverfolgung zur schnellen Problembehebung
  • Möglichkeit, alle RFID Hardware Komponenten von einer einzigen Quelle zu beziehen
  • (RF-iT Service für Systemintegratoren)
  • Technologieberatung

Vorteile für Endkunden

  • Schutz des Investments in die Infrastruktur in einer sich rasch entwickelnden und wachsenden RFID–Landschaft
  • Unabhängigkeit von Hardwareherstellern
  • Integration in heterogene IT–Systeme
  • einfache Erweiterung vom Pilotstandort zu neuen, zusätzlichen Standorten
  • Verwaltung der RFID–Landschaft durch Informationstechnologie
  • Kostenersparnis durch zentrale Geräteverwaltung, Überwachung und Administration
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-699513520