Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen ein besseres Web-Erlebnis und einen besseren Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Cookie-Richtlinien

WALTER LAGER-BETRIEBE
WALTER LAGER-BETRIEBE

WALTER LAGER-BETRIEBE

WALTER LAGER-BETRIEBE GmbH

Competence in warehousing - Ihr Warenlager für Ihre Geschäfte in ganz Europa: Unser Kerngeschäft ist die Lagerung und das Handling von Komplettpaletten und auftragsbezogenes Kommissionieren.

Wiener Neudorf ,Österreich

Über WALTER LAGER-BETRIEBE

WALTER LAGER-BETRIEBE, ein Unternehmen der WALTER GROUP, betreibt im Süden von Wien ein modernes Lagerzentrum.

Unser Kerngeschäft ist die Lagerung und das Handling von Komplettpaletten und auftragsbezogenes Kommissionieren.

Der Standort im größten Wirtschaftsraum Österreichs ist für die Lagerhaltung, die nationale Distribution von Waren sowie für Lieferungen nach Ost- und Südosteuropa ideal geeignet.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

 

  • Warenlagerung inkl. Handling der Lagergüter
  • Lagermanagement mit detaillierter Bestandsführung
  • Individuelle Warenbehandlung (Value Added Services)
  • Erstellung professioneller Lagerkonzepte
  • Nationale und europaweite Auslieferungen
Kosteneinsparung leicht gemacht:
  • EIN Ansprechpartner für ALLE Lager- und Transportdienstleistungen
  • Flexible Kapazitäten zur Abdeckung von Saisonspitzen
  • Keine Fixkosten - variabler Kostenaufwand je nach Auslastung
  • EDI - Elektronischer Datenaustausch garantiert optimale Kundeninformation
  • Moderne EDV-gesteuerte Lagerorganisation
Was bedeuted Warenlagerung für uns?
Der Ablauf glieder sich in drei Etappen:
  • Einlagerung
  • Lagerung
  • Auslagerung
Einlagerung

Bei der Einlagerung erfolgt eine genaue Kontrolle der eingehenden Sendungen. Neben der Quantitätskontrolle übernehmen wir für unsere Kunden auch die Qualitätskontrolle der äußeren Verpackungseinheit. Sie liefert einen wichtigen Parameter für die tatsächliche Beschaffenheit der Ware.

Eine rasche Entladung der eintreffenden Transportmittel reduziert Stehzeiten und Kosten. Die Ware wird auf einem Zwischenlagerplatz erfasst und kontrolliert. Anschließend werden die bestätigten Transportpapiere ausgehändigt.

Erst jetzt erfolgt die Einlagerung ins Hochregallager. Die Lagerplätze und Informationen über die einzelnen Paletten werden nun elektronisch erfasst – als Basis für FIFO bzw. FEFO, die Warenrückverfolgbarkeit (Traceability) und die weiteren Manipulationen.

Lagerung

Im Rahmen der Lagerung übernehmen wir für unsere Kunden wichtige Kontrollfunktionen, wie z.B. die Überwachung des Ablaufdatums, ABC-Analysen etc.

Um die Staubverschmutzung der gelagerten Waren so gering wie möglich zu halten, werden die Lagerhallen regelmäßig trocken gereinigt. Darüber hinaus wird mind. 1 x wöchentlich eine Nassreinigung durchgeführt.

Speziell in den Lebensmittelhallen erfolgen zusätzlich strenge Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Der gesamte Bereich „Schädlingsprävention“ wurde an einen konzessionierten Dienstleister outgesourced.

Auslagerung

Die Auslagerung erfolgt nach den vom Kunden vorgegebenen Auslagerungskriterien (FIFO, FEFO bzw. vom Kunden definierte Kriterien).

Die Spezialisierung auf Palettenbewegungen bzw. auftragsbezogene Kommissionierung in Palettenform ermöglicht eine hochqualitative und effiziente Abwicklung. In Zusammenarbeit mit unseren Kunden wird eine hohe Priorität auf die ABC-Analysen gelegt, um damit – wegeoptimiert – zusätzlich eine Effizienzsteigerung zu erreichen.

Ein rechtzeitiges Kunden-Aviso ermöglicht es, die Ware bis zum Eintreffen des Transportmittels zu kommissionieren und transportsicher zu verpacken. Dadurch werden Wartezeiten so gering wie möglich gehalten.

Wenn auch Sie von unserem Service überzeugt sind, dann kontaktieren Sie uns und schicken Sie uns noch heute Ihre unverbindliche Anfrage und wir melden uns bei Ihnen!

Zertifizierungen:

IFS-Logistikstandard

.C-CTA-699513330