DAS INDUSTRIEVERZEICHNIS
Direkte Kontaktaufnahme mit den Unternehmen

Druckluft-Membranpumpe (FLUX RFM/RFML)

Druckluft-Membranpumpe FLUX RFM/RFML
  • Für dünnflüssige und viskose Medien, für abrasive und aggressive Substanzen, sowie für leicht brennbare Flüssigkeiten


Informationen anfordern

 

Ein Fehler ist aufgetreten und die Information wurde nicht gesendet.Ein Teil der Information konnte nicht versendet werden, bitte versuchen Sie es erneut!
Bitte, versuchen Sie es noch einmal!

Ausführliche Beschreibung von Druckluft-Membranpumpe

Die in kompakter Massivbauweise gefertigten Pumpen sind universell einsetzbar für dünnflüssige und viskose Medien, für abrasive und aggressive Substanzen, sowie für leicht brennbare Flüssigkeiten.

Haupteinsatzgebiete:
Chemische Industrie, Oberflächentechnik, Abwasserindustrie, Keramik- und Porzellanindustrie, Farben- und Lackindustrie, Maschinenbau und überall da, wo Flüssigkeiten transportiert werden müssen.


Vorteile:
  • für Dauerbetrieb ausgelegt und vollkommen wartungsfrei
  • trockenlauf und überlastsicher
  • Verbundmembranen mit integriertem Metallkern
  • sehr hohe chemische Beständigkeit
  • leicht zugängliches Steuerventil
  • für Förderdrücke bis 8 bar und Fördermengen bis 400 l/min
  • in 5 Baugößen
  • die leitfähigen Pumpen Typ RFML entsprechen der Richtlinie 94/9/EG - ATEX 100a
  • Ex-Schutz II 2 G cp IIB x
Gehäusewerkstoffe Polypropylen (PP)
Polypropylen leitfähig (PP-leitfähig)
Poly-Tetra-Fluor-Ethylen (PTFE)
Poly-Tetra-Fluor-Ethylen leitfähig (PTFE-leitfähig)
Membranwerkstoffe NBR bis 80°C
EPDM bis 90°C
FPM bis 100°C
PTFE bis 90°C
Weitere Produkte der Firma

.P-CTA-699513226